lecken Katze

Wer seine Katze liebt, möchte sie gesund und artgerecht ernähren.

Doch welches Futter ist gut?

Es ist eines der wichtigsten Themen eines guten Katzenhalters und Züchters.

Aber wer beschäftigt sich intensiv mit den Zutaten eines Katzenfutters?

Schnell wird alles mögliche ausprobiert und das was die Katze frißt wird gekauft.

Ich persönlich habe mich vor der Zucht von BKH`s nicht intensiv mit diesem Thema beschäftig. Unser BKH Kater hat das bekommen was er mochte und es war zum großen Teil Trockenfutter und Nassfutter aus dem Discounter.

Den weiteren Vortrag über die Tierarztkosten und dem Nierenleiden das er hatte erspare ich mir hier.

Katzen fressen in freier Wildbahn Beutetiere als Futter. Eine Wildkatze muss pro Tag ca. zehn bis zwölf Mäuse fressen, um satt zu werden.

Somit habe ich mich dem Thema Barfen gewidmet und unsere Katzen auf Barf umgestellt.

Der Unterschied ist nach kurzer Zeit am Fell und an der Vitalität der Katze eindeutig zu erkennen.

Um auch eine gute Alternative zum Frischfleisch zu bekommen, recherchierte ich nach einem hochwertiges Nassfutter mit hohem Fleischanteil, ohne Konservierungsstoffe und Tier- und Kadavermehle.

Das Tierfutter von Anifit hat mich dann wirklich überzeugt.

  • hoher Frischfleischanteil (90-99 %), ergänzt um Gemüse und sonstige Naturprodukte

  • ausschließliche Verwendung von natürlichen Rohstoffen

  • ausschließliche Verwendung von Fleisch, das auch für die menschliche Ernährung zugelassen ist

  • keine Konservierungsstoffe

  • keine Füllstoffe und Lockstoffe

  • keine Fettzugaben

  • keine Tier- und Kadavermehle

  • keine Verwendung von Soja

  • keine Verwendung von Mais

  • keine Verwendung von Pflanzen- und Getreidemehlen

  • nur glutenfreie Bestandteile

Die Gerichte werden schonend durch Kaltabfüllung zubereitet. Die Haltbarmachung erfolgt ohne Konservierungsmittel und ausschließlich durch eine schonende Temperaturbehandlung.

Unsere Gerichte werden - was für uns selbstverständlich ist - ohne Tierversuche entwickelt. Unsere Gerichte sind BSE- und MKS-frei getestet.

Die Produktion erfolgt in Schweden, das im Bereich Tierschutz eine führende Rolle einnimmt und innerhalb von Europa die niedrigste Rate an Tierseuchen aufweist. Die Qualität der Tierhaltung und Tierverarbeitung ist hervorragend und ein wichtiger Faktor für die Anifit-Qualität.

Die Premium Hundefutter und Katzenfutter von Anifit decken 100 % der Ernährungsbedürfnisse Ihres Tieres und sind daher als Alleinfuttermittel zugelassen.

Wieviel ist Ihnen hochwertiges Nassfutter für Ihren Liebling wert?

Wieviel ist mir die Gesundheit meiner Katze wert?

Eine Umstellung sollte langsam erfolgen, obwohl es Katzen gibt die sich drauf stürzen.

Wir kennen es doch alle, was die Katze nicht will, frißt sie nicht. Schnell ist das Personal um den Finger gewickelt.

Mein Kater springt mir zur Raubtierfütterung am Bein hoch, weil er denkt ein bisschen vom tollen Trockenfutter Bitttteeeee.

Das ist so als wenn das Kind jeden Tag zu Mc Donalds möchte. Wer will schon gesunde Ernährung.

Verantwortung zeigen! Nicht immer nachgeben! Konsequent sein und ja auch mal der "Böse" vom Personal sein.

Weil keine Füll- und Lockstoffen im Futter von Anifit sind, kann ein feines Katzennäschen erst mal stuzig werden. Katzen sind Gewohnheitstiere und was sie nicht kennen, wollen sie nicht fressen. Es gibt aber Tipps und Tricks die kleinen Hosenscheißer auf den richtigen Weg zu bringen.

Haben Sie Geduld und seien Sie sich sicher Ihre Katze wird es Ihnen danken.

Ich helfe Ihnen gern, wenn Sie unser Nassfutter von Anifit auch probieren möchten.