Abgabeinformation für unsere Kitten

Wir wünschen uns für unsere Kitten einen optimalen Start ins Leben, daher geben wir ihnen soviel Aufmerksamkeit, Liebe und Fürsorge wie nur möglich.

Ab der 12. Woche (je nach Entwicklungsstand) dürfen unsere Kitten in ein neues Zuhause umziehen.

Bis dahin haben sie gelernt, gesunde und feste Nahrung zu sich zu nehmen, dass Katzenklo zu benutzen und sind an Alltagsgeräusche gewöhnt. So sind unsere Kleinen bestens vorbereitet auf ihr neues Zuhause.

Unsere Kleinen sind Wohnungskatzen, lieben aber auch einen gesicherten Balkon oder einen gesicherten Freigang.

 

Alle Kitten werden mehrfach entwurmt, zweimal gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft, haben ein Gesundheitszeugnis und natürlich ihren Stammbaum im Gepäck.

 

Nach der 5. Woche dürfen die Kleinen ihren ersten Besuch empfangen. Uns ist es wichtig, die künftigen Adoptiveltern persönlich kennenzulernen. Sollten Sie sich für ein Kitten (oder zwei) aus unserer Cattery entscheiden, können Sie die Samtpfoten auch mehrfach besuchen.

 

Nach dem Auszug der Kitten freuen wir uns, wenn wir weiterhin mit den Adoptiveltern in Kontakt bleiben, um die Entwicklung unserer „Katzen-Kinder“ mit zuverfolgen.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen gern mit Rat und Tat zur Seite.

 

Wir wünschen uns liebevolle und verantwortungsbewusste Liebhaber für unsere Kitten. Schön wäre es, wenn schon ein Kätzchen im neuen Zuhause wäre oder Sie sich für ein Geschwisterpärchen entscheiden würden.

 

Gern geben wir unsere Kleinen auch in eine seriöse Zucht mit Vereinszugehörigkeit ab. Bei Zuchttieren können auf Kosten des Käufers noch zusätzliche Impfungen, Untersuchungen oder Tests durchgeführt werden.

Photo_1626892017187.jpg